Modellkunst-ernst

Modellbahn und Modellbau in 1/87 und 1/72


In meiner Palette von Interessen fehlt eigentlich nur noch den Seibahn. Seit einiger Zeit bin ich im Besitz einer Umlaufseibahn von Jägerndorfer die man in den Sportlerische Regionen mehrmals antrifft. Daraus lässt sich ein wunderbares winterliches Dio erstellen. Zum Firma gibt es dieser Link: Doppelmayr/ Garaventa . Im Engadin gibt es den Scuol- Motta Naluns, welcher mir als Vorbild dienen soll. Den unterstehende Fotos der seilbahnen sind nur Vorbilder.


Um die Pisten zu preparieren werden diese Pistenbullys eingesetzt, das Modell stammt von Schuco, den 600W. Da die Raupen nicht gerade Vorbild gerecht sind, bekommt das Modell geätzte Raupen von Marcus langer Modellbau. Die Raupen sind zusammen geklebt, was recht einfach war, alles passt sehr genau.
 Den Unterschied zwischen alt und neu ist gut sichtbar. Nach trocknen übers Nacht können die Raupen angelegt werden.Auch der vordere Achse ist angepasst worden. weiter werden noch ein paar kleine Farbakzenten gesetzt und vielleicht noch einer Fahrer.